19. Juni 2019

Kirchentag 2019


"Was für ein Vertrauen" Das ist der Leitvers des diesjährigen Deutschen Evangelischen Kirchentages, der vom 19. bis 23. Juni in Dortmund stattfindet. Aus unserer Kirchengemeinde werden auch von den beiden Jugendgruppen Jugendliche zum Kirchentag fahren.

Was für ein Vertrauen - ein Kirchentagsthema, das es in sich hat! Schließlich können wir es als Frage, als feststehende  Aussage oder sogar mit Ausrufezeichen lesen. Und damit präsentiert sich das Motto des Deutsche Evangelischen Kirchentages sehr vielseitig: Vertrauen kann uns stärken und beruhigen, es kann aber auch enttäuscht oder gar ausgenutzt werden.  Und das gilt in allen Bezügen  und Beziehungen: für unser Vertrauen in uns selbst und unsere Fähigkeiten, in Materiellen und Regeln, in andere Menschen und in Gott.
Zudem spielt Vertrauen in unser Leben immer wieder eine Rolle, begegnet und berührt uns  und wirft Fragen auf: Geht es eigentlich ohne? Inwiefern ist mein Leben lebenswerter, wenn ich vertrauen kann und mir Vertrauen entgegengebracht wird? Und wie gehe ich damit um? Jemandem zu vertrauen oder das Vertrauen eines anderen zu genießen ist Erfüllung, Wagnis und Verantwortung zugleich.





Zurück